Kirchentalente

Team

Die Präventionsarbeit im Bistum Münster wird zur Zeit von einem vierköpfigen Team koordiniert. In der Stabsstelle Intervention und Prävention laufen die Fäden der verschiedenen Maßnahmen zusammen und neue Projekte werden initiiert. In enger Kooperation mit den beiden Kollegen der Intervention Peter Frings und Stefan Baumers arbeiten die beiden Präventionsbeauftragten Ann-Kathrin Kahle und Beate Meintrup. Daneben ist Lena-Maria Lücken als Verantwortliche für die Beratung der Schutzkonzepte tätig und Beate Venherm in der Verwaltung und Organisation.

Wir sind gerne für Ihre Anliegen der Prävention da!

 

Ann-Kathrin Kahle
Fon 0251 495-17010
kahle(at)bistum-muenster.de

 

Beate Meintrup
Fon 0251 495-17011
meintrup-b(at)bistum-muenster.de

 

Lena-Maria Lücken
Fon 0173 6480987
luecken(at)bistum-muenster.de

 

Beate Venherm
Fon 0251 495-17012
venherm(at)bistum-muenster.de

Postanschrift
Stabsstelle Intervention und Prävention
Horsteberg 11
48143 Münster

Newsletter

Vierteljährlich erscheint per Mail der Newsletter der Stabsstelle Prävention mit Hinweisen, Neuigkeiten, Änderungen, Literatur- und Filmtipps sowie Fortbildungsangeboten.
Wer den Newsletter beziehen möchte, meldet sich bitte unter praevention(at)bistum-muenster.de.