Präventionsschulungen

Die Abteilung Kinder, Jugendliche und Junge Erwachsene und die Jugendverbände im Bistum Münster bieten Präventionsschulungen "Kindeswohl und Prävention sexualisierter Gewalt" an. Grundanliegen dieser Schulung ist es, die kirchliche Jugendarbeit zu einem Ort zu machen, an dem junge Menschen noch besser vor körperlichem und seelischem Schaden, vor Missbrauch und sexualisierter Gewalt geschützt werden. Handlungsoptionen und Verfahrensschritte bei Verdachtsmomenten in der Kinder- und Jugendarbeit werden aufgezeigt. Die Veranstaltungen entsprechen dem vorgeschriebenen Schulungskonzept des Bistums Münster in der Kinder- und Jugendarbeit und beleuchten problematische Situationen aus jugendpastoraler Sicht. Die Teilnahme an dieser Schulung erfüllt die Vorgaben des Bistums Münster im Rahmen der Präventionsordnung und wird entsprechend anerkannt und bescheinigt. Eine Teilnahme ist ab 16 Jahren möglich.

 
Weitere Informationen sind in den Ausführungsbestimmungen des Bistums Münster zur Präventionsordnung hinterlegt.

Logo Bistum Münster