Fortbildungstage für die Präventionsfachkräfte „vor Ort“ auf regionaler Ebene

Die Präventionsfachkraft unterstützt den Träger bei der Umsetzung der  Maßnahmen zur Prävention sexualisierter Gewalt in den Einrichtungen/Pfarreien vor Ort und ist Kontaktperson für die Präventionsbeauftragten des Bistums. 

In dem Fortbildungstag wird es um die Spezifizierung der Aufgaben gehen und um die konkrete Ausgestaltung der Unterstützung vor Ort. Dort werden auch Vernetzungsgruppen auf regionaler Ebene gebildet, deshalb kann man sich nur für einen Termin in „der eigenen Region“ anmelden.

Anmeldungen bitte per Mail an die Fachstelle Prävention im Bistum Münster: praevention@bistum-muenster.de.

 

20.06.2017, 9.00-16.30 UhrRegion Münster-Warendorf
Haus Mariengrund Münster
Beate Meintrup,
Doris Eberhardt

Freie Plätze

Noch freie Plätze für folgende Fortbildung:

Präventionsschulungen

Hilfe/Kontakt

Präventionsbeauftragte
Beate Meintrup
Telefon: 0251 495-6361
meintrup-b@bistum-muenster.de

Ann-Kathrin Kahle
Tel.: 0251 495-1574
kahle@bistum-muenster.de

Sekretariat
Beate Venherm
Telefon: 0251 495-6360
venherm@bistum-muenster.de

Postanschrift
Fachstelle Prävention
Domplatz 27
48143 Münster

Links

Logo Bistum Münster